Auftragscover „Mirrors. Prophezeiung“

Laura vertraute mir den auch den zweiten Teil ihrer „Mirrors“-Trilogie an, auf Instagram habe ich ein wenig über den Entstehungsprozess erzählt. 

 

Klappentext: 

Schönheit mag vergänglich sein – das System allgegenwärtig
 
Gefangen zwischen der surrealen gesellschaftlichen Erwartungshaltung und der eigenen Wahrnehmung stößt Lilian auf neue Herausforderungen und stellt sich ihren
Feinden tapfer in den Weg. Stets an ihrer Seite befinden sich ihr Verlobter und ihre Freunde. Bündnisse werden geschlossen, um sich dem System entgegenzustellen und
finsteren Machenschaften Einhalt zu gebieten. Doch nicht jeder verfolgt dieselben Ziele. Das Netz der Intrigen und der Täuschungen wird im Verborgenen gesponnen, Herzen manipuliert, Gefühle fremdgesteuert. Und was hat es mit der mysteriösen Prophezeiung auf sich, die dabei ist, sich zu bewahrheiten. Wird Lilian sich behaupten können, obgleich ihre Seele droht zu zersplittern und sie sich womöglich für immer selbst verliert? Das Spiel mit dem Feuer um ihr Schicksal beginnt. Das Roulette wird niemals anhalten, solange sie ihrer größten Angst nicht ins Auge blickt: dem Verlust ihres eigenen Willens!

 

 

Hier gehts zum Buch: Print | E-Book 

Lauras Instagram