Auftragscover „Serum“

Dies ist ein Storytel Original und exklusiv in der App hör- und lesbar! Die Hörbuchversion liest Vera Teltz. 

Klappentext: 

Viktor arbeitet als Kurierfahrer für einen Berliner Verbrecherclan. Für ihn spielt es keine Rolle, was er transportieren soll: Drogen, Waffen, Escorts, Geschäftspartner – im Grunde läuft jede Fahrt gleich ab: einsammeln, ausladen. Diskret und zuverlässig. Doch eines Nachts wird sein bester Freund auf brutale Weise ermordet. Und diejenigen, die ihn getötet haben, sind offenbar auch hinter Viktor her.

Was auch sein Clan nicht weiß: Viktor hütet ein Geheimnis und befindet sich schon sein ganzes Leben lang auf der Flucht. Die Berge Dalmatiens, das Wien der Jahrhundertwende, Amerika, Afrika und den Nahen Osten hat er bereits hinter sich zurückgelassen. Seine Arbeit im Berliner Untergrund ist bloß ein weiteres Versteck. Doch die Dämonen der Vergangenheit drohen, ihn erneut einzuholen. Mit der Frage beschäftigt, ob er fliehen oder sich seinen Erzfeinden endlich stellen soll, fährt er eine Motorradfahrerin an. Viktor ahnt nicht, dass sein Schicksal untrennbar mit dem der jungen Frau mit den eisblauen Augen verbunden ist. Denn Nora ist Mitglied der Nimrod, einer uralten Sekte, die sich der Jagd verschrieben hat. Der Jagd nach Menschen wie Viktor. Der Jagd nach Vampyren. Nach Blut. Nach Serum …

 

Hier geht’s zum (Hör)buch: Hörbuch | E-Book

R. T. Allaviks Instagram 

Storytels Instagram

Dies ist ein Storytel Original und exklusiv in der App hör- und lesbar! Die Hörbuchversion liest Vera Teltz. 

 

Klappentext: 

Viktor arbeitet als Kurierfahrer für einen Berliner Verbrecherclan. Für ihn spielt es keine Rolle, was er transportieren soll: Drogen, Waffen, Escorts, Geschäftspartner – im Grunde läuft jede Fahrt gleich ab: einsammeln, ausladen. Diskret und zuverlässig.

Doch eines Nachts wird sein bester Freund auf brutale Weise ermordet. Und diejenigen, die ihn getötet haben, sind offenbar auch hinter Viktor her.

Was auch sein Clan nicht weiß: Viktor hütet ein Geheimnis und befindet sich schon sein ganzes Leben lang auf der Flucht. Die Berge Dalmatiens, das Wien der Jahrhundertwende, Amerika, Afrika und den Nahen Osten hat er bereits hinter sich zurückgelassen. Seine Arbeit im Berliner Untergrund ist bloß ein weiteres Versteck. Doch die Dämonen der Vergangenheit drohen, ihn erneut einzuholen.

Mit der Frage beschäftigt, ob er fliehen oder sich seinen Erzfeinden endlich stellen soll, fährt er eine Motorradfahrerin an. Viktor ahnt nicht, dass sein Schicksal untrennbar mit dem der jungen Frau mit den eisblauen Augen verbunden ist. Denn Nora ist Mitglied der Nimrod, einer uralten Sekte, die sich der Jagd verschrieben hat. Der Jagd nach Menschen wie Viktor. Der Jagd nach Vampyren. Nach Blut. Nach Serum …

Hier geht’s zum (Hör)buch: Hörbuch | E-Book

R. T. Allaviks Instagram

Storytels Instagram